Breitbandausbau

Seit Dezember 2020 setzt die TV- Netzgesellschaft mbH Guben in der Neißestadt und ihren Ortsteilen im Auftrag des Landkreises Spree-Neiße den Breitbandausbau um. Mit diesem Ausbau soll, so das Ziel der Bundesregierung, den Bürgern bis zum Jahr 2025 flächendeckend gigabitfähige Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. Für den Ausbau dieser Struktur inklusive der Schließung der so genannten „weißen Flecken“, also Anschlüssen unter 30
Mbit/s, stellt der Bund in Gebieten, in denen eine wirtschaftliche Erschließung schwer realisierbar ist, Fördermittel bereit.

Die TV- Netzgesellschaft mbH Guben als regionaler Kabelnetzbetreiber wird den Ausbau bis zum 31.12. 2022 realisieren. Dann soll im Stadtgebiet von Guben an allen Adresspunkten eine Bandbreite von mindestens 30 Mbit/s zur Verfügung stehen. Welche „weißen Flecken“ im Gubener Stadtgebiet durch das Förderprogramm abgedeckt sind und somit solche Adresspunkten sind, ist von der MRK Media AG ermittelt worden.

Breitbandausbau - Chronologie

08/21 Baustart und Fertigstellung Pestalozzistraße im Bauabschnitt Guben-Süd, Glasfaser-Anschluss Pestalozzi Gymnasium und Kreisvolkshochschule
07/21 Fertigstellung Straßenbereich Birkenallee, Baustart Straße Alt-Deulowitz im Ortsbereich Richtung B112
06/21 Fertigstellung Gewerbegebiet Deulowitz
05/21 Baustart in Kaltenborn (Kaltenborner Str.) – gemeinschaftlicher Trassenbau mit der GWAZ Guben
04/21 Baustart in Deulowitz - Birkenallee
03/21 Baustart im Gewerbegebiet Deulowitz
02/21 Auftragsvergabe zur Bauausführung an die E-TIB GmbH
01/21 Ausschreibung an mehrere Bieterfirmen übergeben
12/20 Erster Spatenstich – Symbolischer Start Breitbandausbau im Gewerbegebiet Deulowitz
10-12/20 Unterlagenerstellung für eine beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
ab 11/20 erste Materialbeschaffungen von Leerrohr für die Verlegung von Glasfaser-Kabel
10-12/20 Unterlagenerstellung für eine beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
05-10/20 Erstellung der Planungs- und Bauausführungsunterlagen einschließlich der Beantragung und Einholung aller behördlichen Baugenehmigungen
04/20 Zuwendungsvertrag zwischen dem Landkreis Spree-Neiße und der TV-Netzgesellschaft mbH Guben zum Ausbau von 49 geförderten Adresspunkten in der Stadt Guben

    

Für weitere Anfragen an die TV- Netzgesellschaft mbH Guben verwenden Sie bitte den Fragebogen unter www.guben.tv.

Weitere Informationen zum Förderprogramm des Bundes: www.breitbandausschreibungen.de.

Wenn Sie Fragen zum Breitbandausbau in der Stadt Guben haben, verwenden Sie bitte unten stehendes Formular. Wir möchten Sie bitten, Anfragen zu diesem Thema ausschließlich schriftlich an uns zu senden. Die TV- Netzgesellschaft mbH Guben ist bemüht alle Anfragen zeitnah und ausführlich zu beantworten.

  • Erster Spatenstich Breitbandausbau am 04.12.2020 (112,37 MB)
  • Interview Breitbandausbau, September 2020 (118,09 MB)
  • (103,70 MB)

 

(*) Pflichtfelder!

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.